Wann braucht mein Kind/ brauche ich Therapie?

Kinder brauchen z. B. Therapie...

...wenn sie Verhaltensweisen oder emotionale Reaktionen zeigen, die von ihnen und/ oder der Umwelt als belastend erlebt werden.

...wenn die Entwicklung durch problematische Verhaltensweisen gefährdet ist. 

  • Dies können z.B. Wutanfälle, Rückzugsverhalten, Zwänge, Schulverweigerung,  übermäßige Traurigkeit, Ängstlichkeit, Alpträume, Unruhe, Einnässen etc. sein.

Jugendliche brauchen z.B. Therapie...

... wenn sie merken, dass sie allein nicht aus den problematischen Verhaltensweisen herauskommen (wie z.B. selbstverletzendem Verhalten, Rückzug, überbordenden Gefühlen, Essstörungen, Ängsten, etc.)

... wenn sie merken, dass sie wichtige Lebensziele (Schulabschluss, Berufsausbildung, Partnerschaften,...) so nicht erreichen können.

  • Als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin darf ich Jugendliche bis 21 Jahre in Behandlung nehmen.

  • Jugendliche ab 14 Jahre können (in der Regel) auch ohne Wissen ihrer Eltern eine Therapie beginnen.

Was muss ich tun?

Bitte nehmen Sie/ nimm Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag in der Zeit zwischen Di - Do 13 Uhr - 14 Uhr unter der Nummer

 

0163/ 9206221 

Kontakt zu mir auf. Wir vereinbaren dann ein unverbindliches Erstgespräch. Es ist keine Überweisung nötig. Bitte bringen Sie/ bring die Krankenversicherungskarte mit.

Weitere Infos über Psychotherapie finden Sie/ findest Du auf der Seite der Bundestherapeutenkammer (Wege zur Psychotherapie)

 
 

Impressum               Datenschutz

© 2018 by B. Werner-Akila